.

Geschichte

 

Gründung

Gegründet wurde der BSC Shooters Mettmann 1993 e.V. am 13.01.1993

durch 19 Mitglieder der Poolbillardabteilung des Solinger Karambol - Vereines.

Als Ziele hatten sich die Spieler und Spielerinnen die Pflege der guten Kameradschaft,

die Förderung der Jugend und möglichst großen sportlichen Erfolg gesetzt.

    

    

 

Clubheim

Wunsch eines jeden Pool-Billard Vereins ist ein eigenes Vereinsheim.

Diesen Wunsch erfüllten sich die Mitglieder im Oktober 1993. Während anfänglich Zeit und auch Geld in ein Gebäude investiert wurde,

welches sich im weiteren Verlauf als "Bruchbude" entpuppte, fand man dann das ideale Vereinsheim in einer alten Werkshalle.

Auf 160 qm entstand in mühevoller Kleinarbeit und in über 2500 Arbeitsstunden ein Vereinsheim,

daß wohl zu einem der schönsten Vereinsheime im Poolbillardverband Mittelrhein und auch in ganz Nordrhein - Westfalen gehört.

Wichtigster Bestandteil des Vereinsheimes sind die vier Billardtische, welche im überwiegendem Teil, wie auch der Rest des Vereinsheimes,

durch Mitgliederkredite und Bankkredite finanziert worden sind.

Der üppig bestückte Thekenbereich rundet das Gesamtbild angenehm ab, so daß im Vereinsheim nicht nur dem Spiel gepfrönt,

sondern auch die allgemeine Unterhaltung gefördert wird.

 

               

 

Wegbeschreibung

Von A3 aus Richtung Köln oder Oberhausen kommend:

Abfahrt Mettmann abfahren, rechts Richtung Mettmann halten. Der Straße (B7) immer weiter folgen, durch Mettmann durchfahren.

Nach dem Ortsausgang Mettmann kommen erst Umspannwerke und danach eine Fußgängerampel.

Nach der Fußgängerampel die 1. Straße links und dann direkt die 1. Strasse rechts. Nach 300 m links abbiegen

Richtung Fa. Valentin. Am Ende der Straße rechts auf den Parkplatz fahren (Tor7).

Von A46 kommend:

Abfahrt Mettmann abfahren, der B7 dann immer weiter Richtung Mettmann folgen,

bis die B7 Richtung Industriegebiet Mettmann Ost abführt, dort rechts abbiegen, der B7 also weiter folgen,

nach ca. 1km rechts abbiegen in die Industriestraße und dann direkt die 1. Strasse rechts.

Nach 300 m links abbiegen Richtung Fa. Valentin.

Am Ende der Straße rechts auf den Parkplatz fahren (Tor7).

 

          

 

Mitglieder

Zur Zeit der Gründung bestand der Verein aus 19 Mitgliedern.

Die Zahl der Mitglieder stieg im Verlauf der Fertigstellung des Vereinsheimes aber rasant an,

was einmal auf die wachsende Popularität des Billardsportes, als auch auf die sportlichen Erfolge der Vereins zurückzuführen ist.

Derzeit besteht der Verein aus ca. 30 Mitgliedern. Die Mitglieder verteilen sich auf 4 Mannschaften,

eine Oberliga,Verbandsliga,Landesliga,einer Kreisliga und auf Einzelspieler.

    



Autor: jogi -- 19.10.2015; 23:46:49 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 14590 mal angesehen.



Login

Login




Registrierung.
. Passwort vergessen?
.

logo weiß.

.

.

.

..

Unsere Sponsoren

.

.

.Valentin

.

.

.

Powered by Papoo 2012 326990 Besucher